7. Mai: ENDLICH WIEDER SCHULE!!

Der Anfang ist gelungen!

Herzlichen DANK all denen, die dafür gesorgt haben, dass der Start mit den "Vierten" so reibungslos verlief:

- den Tischeschiebern und Markierungskleberinnen

- den Reinigungskräften und Seife-Besorgern und Organisierern von allem, was nötig ist

- der dauerfreundlichen Sekretärin am ständig klingenden Telefon

- den Kolleginnen und Kollegen, die viel Zeit und Herz in die "Fernbetreuung" und "Lernbetreuung" investierten und investieren

- dem OGS-Team, das sich liebevoll um die Kinder der Notbetreuung kümmert

- denen, die GERN in der Schule sein würden, aber nicht dürfen, und die uns Mut machen und mit viel "Fernwärme" bei uns sind

- den Eltern, die sich trotz vieler Herausforderungen um das Lernen und die Erfolgserlebnisse ihres Kindes gekümmert haben und es weiter tun

- und natürlich den ABSOLUTEN SUPERHELDEN: DEN KINDERN VON OSTERFELD,

die sich heute vorbildlichst verhalten haben

und mit ihrem Lachen, ihrer Fröhlichkeit und ihrer Neugier zeigen:

SCHULE IST KLASSE!!! Auch mit Abstand...

Wir freuen uns über euch und auf die Kinder der anderen Klassen!

 

PS - Morgen am Nachmittag gibt es Post für die Eltern mit dem Plan für den Unterricht im Mai und Juni.

 

6. Mai: Neues aus dem Ministerium

Liebe Eltern,

vielleicht haben auch Sie die Pressekonferenzen des heutigen Nachmittags verfolgt.

Fest steht: Am morgigen Donnerstag, 7. Mai, und am Freitag, 8. Mai beginnt für die Viertklässler der Unterricht.

Die vier Gruppen der 4. Klassen wurden informiert, wann sie kommen. Jede Gruppe hat an diesen beiden Tagen drei Stunden Unterricht.

Alle anderen Klassen sollen ab Montag (11. Mai) in einem "rollierenden System" tageweise unterrichtet werden, beginnend mit den 1. Klassen.

Die Kinder der übrigen Klassen werden - wie in den vergangenen Wochen - für das "Zuhause-Lernen" mit Material versorgt.

Für die nächsten Schritte warten wir auf die 20. Schulmail des Ministeriums, die für spätestens morgen Mittag angekündigt wurde.

Wir werden wir uns dann im Laufe des Donnerstags mit Ihnen in Verbindung setzen - wenn wir hoffentlich klarer sehen.

Es geht jedenfalls weiter! Hoffen wir das Beste...

Herzlichen Gruß,

D. Schröder