18. März: Übersicht des Gesundheitsamts Dortmund - Vorgehen bei positivem PCR-Test

Vorgang bei positivem PCR Test 2

11. März: Wichtige Infos!

Liebe Eltern!

Sicher wissen Sie aus den Medien, dass am 8.3. mit der Corona-Impfung für Grundschulpersonal begonnen wurde. Von der Stadt Dortmund wurde uns für morgen, Freitag, 12.3., der erste Impftermin für einen Teil unseres Personals zugewiesen.

Weil der Termin schon am Ende des Vormittags liegt, ergeben sich für viele Klassen Stundenplankürzungen. Achten Sie bitte auf entsprechende Notizen in der Postmappe oder im „Hausaufgabenheft“ Ihres Kindes.

Darüber hinaus möchten wir Sie darauf hinweisen, dass an der Schule ein Kind positiv auf das Corona-Virus getestet wurde. Schule und Gesundheitsamt haben alle Eltern der entsprechenden Gruppe und die betroffenen Lehrkräfte informiert. Leider wird es möglicherweise in der nächsten Zeit noch häufiger nötig sein, dass auch nicht direkt betroffene Gruppen kurzfristig zuhause bleiben müssen, weil immer auch Lehrkräfte in häusliche Quarantäne kommen. In dem Fall werden die Kinder mit Material versorgt, das dann im „Home-Schooling“ bearbeitet werden soll.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung - und dass wir diese Herausforderungen weiterhin gemeinsam meistern.

Herzlichen Gruß

A. Mielke (Rektorin), D. Schröder (Konrektorin)