12. Mai: Geht´s am Montag weiter?

Liebe Eltern der Mosaik-Grundschule Eving!

Die Inzidenzwerte der Stadt Dortmund liegen seit einigen Tagen unter 165. Dies bedeutet, dass möglicherweise am Montag, den 17.05.2021 die Schule im täglichen Wechselmodell der Gruppen 1 und 2 öffnen kann. Allerdings bekommen wir erst am Wochenende genaue Informationen von der Stadt Dortmund bzw. dem Land NRW. Die Klassenleitungen informieren Sie dann sofort, wie der Schulbetrieb ab Montag, dem 17.05.2021 startet. Sie schicken Ihnen einen Plan mit den genauen Unterrichtstagen und -zeiten Ihres Kindes bis zu den Sommerferien.

Falls die Kinder wieder zur Schule dürfen, starten wir mit den „Lollitests“ in den einzelnen Gruppen. Ihr Kind bekommt dann an seinem ersten Präsenztag ein Nachtest-Set (einzelner „Lollitest“) mit nach Hause. Diesen Test führen Sie nur dann durch, wenn wir Sie im Falle einer positiven Testung der Gruppe Ihres Kindes dazu auffordern. Schauen Sie dafür bitte täglich morgens bis 07:15 Uhr in Ihr Email-Postfach.

Wir freuen uns sehr, wenn Ihre Kinder endlich wieder zur Schule kommen dürfen. Bis dahin wünschen wir Ihnen ein schönes langes Wochenende und ein fröhliches Zuckerfest - im Rahmen der Möglichkeiten.

Viele Grüße

das Kollegium der Mosaik-Grundschule Eving

A. Mielke und D. Schröder (Schulleitung)

8. Mai: Auch in der kommenden Woche "Distanz-Lernen"...

Liebe Große und Kleine,

es hat sich bereits herumgesprochen, dass auch in der kommenden Woche „Unterricht auf Distanz” stattfinden wird.

  • Am Montag, 10.5., findet zu den bekannten Zeiten der Materialtausch für die „kurze Schulwoche” statt (Feiertag am Donnerstag, Beweglicher Ferientag am Freitag).
  • Für die Kinder der Notbetreuung startet am Montag der kommenden Woche die neue „Lolli-Testung”. Die betreffenden Eltern erhalten dann durch ihr Kind die nötigen Infos und Materialien.
  • GANZ WICHTIG: In der Zeit dieser Testung müssen die Kinder spätestens um 8.30 Uhr in der OGS sein, um den Test durchzuführen. Es dürfen nur die Kinder an der Notbetreuung teilnehmen, die den Test mitgemacht haben.
  • Alle anderen Eltern werden mit den Infos zur Durchführung an unserer Schule und dem nötigen Material versorgt, wenn es wieder in der Schule losgeht.

Herzlichen Gruß!

A. Mielke & D. Schröder (Schulleitung)

PS: Auf der Seite https://www.schulministerium.nrw/lolli-tests besteht die Möglichkeit, sich schon einmal allgemein mit dem ‚Lolli-Test-Verfahren” vertraut zu machen - mit kleinen Videos und Infos in verschiedenen Sprachen.